Kategorie: Termine und Veranstaltungen

FORUM Referent*innen – II

Wie wirtschaftliche (Weiter-)Entwicklung im Dorf für die Zukunft ermöglicht werden kann Blitzlicht: Entwicklung mit neuen Zielgruppen Silvia Hennig hat den unabhängigen und gemeinnützigen Think & Do Tank neuland21 e.V. gegründet und lebt in Brandenburg. Blitzlicht: Weiterentwicklung durch Innovationen Andreas Kuebart

Getagged mit:

FORUM 2019 – Referent*innen

„Warum Wirtschaft für die zukünftige Entwicklung der Dörfer wichtig ist“     Blitzlicht: Wirtschaft bietet Bleibeperspektive Jan Schametat ist Sozialwissenschaftler und Regionalreferent am Zukunftszentrum Holzminden-Höxter. Seit 2015 forscht er unter anderem zur regionalen Bindung von Jugendlichen in ländlichen Räumen.  

Getagged mit:

Wirtschaftsstandort Dorf – vital und zukunftsfähig!?

Fachtagung an der HAWK in Göttingen Der Wirtschaftsstandort Dorf lebt. Die vielfältige Unternehmenslandschaft schätzt die Standortvorteile und identifiziert sich mit ihrem direkten Umfeld. Wie können die Unternehmen vor Ort noch besser unterstützt werden? Wie werden Hemmnisse überwunden? Wie können die

Getagged mit:

Ergebnisvorstellung in den Gemeinden

Wirtschaft diskutiert Standortsituation An drei Abenden stellte das Projektteam zentrale Ergebnisse der Unternehmensbefragung in den drei Untersuchungsgemeinden Flecken Bevern, Flecken Bovenden (ohne den Ortsteil Bovenden und AREA3) sowie Katlenburg-Lindau vor. Unternehmen und Interessierte diskutierten, wie die wirtschaftliche Entwicklung in den

Getagged mit: , , , , ,

Ergebnisspräsentation vor Ort

EINLADUNG Forscherteam präsentiert Ergebnisse aus der Unternehmensbefragung Unternehmerinnen und Unternehmer, Gewerbetreibende und Selbstständige aus den Untersuchungsgemeinden Flecken Bevern, Flecken Bovenden und Katlenburg-Lindau, sind eingeladen mit dem Projektteam die Ergebnisse aus der Unternehmensbefragung zur Standortsituation zu diskutieren. Gemeinsam mit den Bürgermeistern

Getagged mit: , ,
Top