FORUM Referent*innen – II

Wie wirtschaftliche (Weiter-)Entwicklung im Dorf für die Zukunft ermöglicht werden kann

Blitzlicht: Entwicklung mit neuen Zielgruppen

Silvia Hennig hat den unabhängigen und gemeinnützigen Think & Do Tank neuland21 e.V. gegründet und lebt in Brandenburg.

Blitzlicht: Weiterentwicklung durch Innovationen

Andreas Kuebart forscht am Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung im Fachbereich „Dynamiken von Wirtschaftsräumen“. Dabei bescähftigt er sich u.a. mit dem Innovationskonzept der „Offenen Region“.

Blitzlicht: Nachhaltige Geschäftsmodelle

Sergei Bojew bringt das Thema Social Entrepreneurship im SüdniedersachsenInnovationsCampus in der Region voran.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar