FORUM 2019 – Tagungsprogramm

Für das FORUM haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und freuen uns über Referentinnen und Referenten aus der Region Südniedersachsen und Berlin Brandenburg.

ab 10.00 Uhr können Sie sich bei Kaffe und Tee anmelden und am Nordcampus an der HAWK ankommen

um 10.30 Uhr begrüßt Prof. Dr. Jörg Lahner alle Teilnehmenden und führt in die Thematik der Tagung ein

gegen 11.00 Uhr berichtet das Wissenschaftlicher Team aus dem laufenden Forschungsprojekt  WiStaDo

Wirtschaftsstandort Dorf – Standortbewertung und Entwicklungsperspektiven

nach einer kurzen Kaffee-Pause startet der erste Themenblock

„Warum Wirtschaft für die zukünftige Entwicklung der Dörfer wichtig ist“

drei Referentinnen und Referenten ergänzen die Projektergebnisse aus verschiedenen Perspektiven mit einem Blitzlicht und diskutieren anschließend gemeinsam auf dem Podium

weitere Fragen aus dem Publikum sind willkommen

um 12.15 Uhr lädt ein Mittagsimbiss zum geselligen Austausch untereinander ein

ab 13.15 Uhr startet der zweite Themenblock

Wie wirtschaftliche (Weiter-)Entwicklung im Dorf für die Zukunft ermöglicht werden kann

den eröffnet Silvia Hennig von neuland21 mit einem Einblick in die aktuelle Studie mit dem Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Urbane Dörfer – wie digitales Arbeiten Städter in die Dörfer bringen kann

zwei Referenten ergänzen die Vorträge aus verschiedenen Perspektiven mit einem Blitzlicht und diskutieren anschließend gemeinsam auf dem Podium

weitere Fragen aus dem Publikum sind willkommen

um 15.00 Uhr beendet Prof. Dr. Jörg Lahner die Tagung mit einem Schlusswort

Im Anschluss an die Fachtagung findet das jährliche Alumni-Treffen des Studiengangs „Regionalmanagement & Wirtschaftsförderung“ mit Exkursion am Samstag statt. Hier findet ihr Programm – II. Fach- & Netzwerktreffen RM&WF 2019 und das erweiterte Anmeldeformular . 

 

Anmeldung  bis zum 18.11.2019
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar