Veröffentlichungen

  • Busch, C. (2017): Seniorenangebote auf landwirtschaftlichen Betrieben. Vortrag auf dem Expert*innen-Workshop: „Landwirtschaftliche Betriebe als Lebensorte für ältere Menschen – ein zukunftsfähiges Modell oder Sozialromantik?“ FiBL, Frankfurt am Main, 08. November 2017
  • Busch, C. (2017): Lebensabend im Dorf. Vortrag auf der 2. IARA Jahrestagung, Villach/Österreich, 21. bis 23. September 2017
  • Busch, C. (2017): Later Life in the Village. Services for the Elderly on Farms. Poster auf der European Rural Geographies Conference 2017, Braunschweig, 14. bis 17. Juni 2017; ausgezeichnet als bester Beitrag der Posterpräsentationen
  • Busch, C./Paffenholz, D. (2017): Neue Chancen für Pioniere. Interview in ProAlter.de, 49. Jahrgang, 2/2017, S. 15-17
  • Busch, C. (2016): Das Projekt VivAge. Bündnis 90/DIE GRÜNEN Holzminden, Holzminden, 27. Juli 2016
  • Busch, C. (2016): Seniorenangebote auf landwirtschaftlichen Betrieben. Vortrag auf der Sitzung des Beirats „WohnLokal“, Pilotstudie der Freien Altenarbeit Göttingen e. V., Göttingen, 15.04.2016
VivAge

Lebensabend im Dorf

Seniorenangebote auf landwirtschaftlichen Betrieben

7. Juni 2018

Tagung "Hochaltrige im Dorf"
Haus der Kirche, Kassel
Teilnahme kostenfrei

Was bedeutet es, seinen Lebensabend auf dem Dorf zu verbringen? In verschiedenen Themenforen wird dieser Frage nachgegangen und es werden innovative Wohn- und Begegnungsangebote für hochaltrige Menschen in kleinen Ortschaften vorgestellt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie in Kürze hier.
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst,
Zukunftszentrum Holzminden-Höxter am Standort Holzminden
www.hawk.de

Projektleitung:
Prof. Dr. Alexandra Engel
E-Mail: alexandra.engel[at]hawk.de
Telefon: 05531/126 -111

Bearbeitung
Claudia Busch
E-Mail: claudia.busch[at]hawk.de
Telefon: 05531/126-279

Dr. Agnes Kriszan (Tagung)
E-Mail: agnes.kriszan[at]hawk.de
Telefon: 05531/126-280

Antje Römhild
E-Mail: antje.roemhild[at]hawk.de
Telefon: 05531/126-278
Logo des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter