Medizintechnik und Wirkstoffforschung

    im Rahmen der Partnerschaft „Plasma for Life“

M. Eng. Martin Bellmann - Fachprojektleiter

M. Eng. Martin Bellmann – Fachprojektleiter

 

 

 

 

 

 

 

Das Projekt MeWiFo – „Medizintechnik und Wirkstoffforschung“ befasst sich mit der Konzeption und Erprobung innovativer Plasma- und VUV-Quellen. Ziel sind verfahrens­technische Weiter- und Neuentwicklungen im Bereich der Fügetechnik und der Tribologie mit Anwen­dungen in der Medizintechnik und Bioprozesstechnologie   zu realisieren und in die Produktionsprozesse der Partner zu implementieren. Im aktuellen Aufgabenkatalog der Projektpartner sind vielfältige oberflächentechnische Fragestellungen benannt, die sowohl auf Fügeprozesse als auch auf eine An­passung der tribologischen Eigenschaften von in der Pharma- und Medtech-Industrie verwendeten Materialien abzielen.

AD-Plasma (Ar) auf einem PP-Textil

AD-Plasma (Ar) auf einem PP-Textil

 

 

 

 

 

Tiefengängiges AD-Plasma (Ar) auf Zahnstangen-Geometrie (PP)

Tiefengängiges AD-Plasma (Ar) auf Zahnstangen-Geometrie (PP)

 

 

 

 

 

 

 

 

Plasmaentladung