BMBF fördert HAWK-Projekt „Plasma for Life“ mit weiteren 4,7 Millionen Euro

Plasma-Entlasung – von oben links beginnend Prof. Dr. Christoph Rußmann, Dr. Bernd Schieche, Prof. Dr. Wolfgang Viöl, Prof, Dr. Christoph Gerhard, Dr. Andreas Helmke

Gestützt auf den Empfehlungen der Evaluatoren hat das BMBF am 20. Mai 2020 entschieden, die Partnerschaft „Plasma for Life“ auch weiterhin in der Intensivierungsphase von 2021 bis 2024 finanziell zu unterstützen, somit stehen weitere BMBF-Mittel in Höhe von rund 4.71 Mio. € zzgl. der 1.85 Mio. € von den mitfinanzierenden Partnern zur Verfügung.

Mehr Informationen