PlasmaWorkshop an der HAWK in Göttingen im Rahmen der Partnerschaft „Plasma for Life“

Am Nachmittag des 19.09.2019 fand ein weiterer PlasmaWorkshop an der HAWK in Göttingen im Rahmen der Partnerschaft „Plasma for Life“ statt. Mit 120 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft verfolgten – nach einführenden Worten des Präsidenten, Dr. Marc Hudy sowie des Dekan der Fakultät, Dr. Ing. Karl-Josef Schalz – die überaus interessanten und sehr unterhaltsamen Beiträge von Prof. Dr. Wolfgang Viöl (Plasma for Life; HAWK), Prof. Dr. Christoph Gerhard (Plasma-Oberflächen-Wechselwirkung; HAWK), Prof. Dr. Marc Vehse (Additive Fertigung in der Medizintechnik; HS Stralsund) Prof. Dr. Stephan Wieneke (Plasma –der etwas andere physikalische Rückblick; HAWK) , Dr. Dirk Wankde (Plasmaderm; Cinogy GmbH) sowie von Dr. Michael von Borstel (EUV-Systeme; Fa. Trumpf, Ditzingen). Im Anschluss wurden die jeweiligen Beiträge bei einem kleinen Imbiss vom Auditorium kritisch hinterfragt, diskutiert und natürlich darauf fußend Ideen für kommende FuE-Projekte und Anträge geschmiedet.

Mehr Informationen hier