Brainstorming mit der Universität Okayama

Am 18. Juni 2019 erhielt die Partnerschaft „Plasma for Life“ erneut Besuch aus dem Ausland: Dr.–Ing. Norbert Molitor (PLEJADES GmbH; Darmstadt) und Prof. Dr. Eng. Yasuhiko Hayashi (Universität Okayama; Japan). Clustermanager Dr. Bernd Schieche und Projektmitarbeiter Tim Tielebörger stellten die Möglichkeiten partikelbasierter Beschichtungsmöglichkeiten u.a. mittels Kaltplasmaspritzen an der HAWK – Fakultät N in Göttingen vor. Im Anschluss erfolgte ein intensives Brainstorming im Hinblick auf die Beschichtung von CNT- und CNH-basierten Fasern und Geweben (Stichwort „TechTextiles“) und in dem Zusammenhang das Auffinden passender Calls/Fördermittel für eine tragfähige Projektierung. Ein Folgebesuch in ca. einem Monat wiederum in Göttingen ist beabsichtigt.