Dezentrale Energieversorgungssysteme

BGa_landschaft

 

 

 

 

 

Im Bereich der Energietechnik beschäftigt sich die Arbeitsgruppe am Fachgebiet NEUTEC mit aktuellen Themen der Energieversorgung.

In einem sich schnell veränderndem Umfeld legen wir besonderen Wert  auf eine ganzheitliche Betrachtungen bei der Planung, der Auslegung und dem Betrieb von dezentralen Energieanlagen und Energienetzen.

Unser Ziel ist es, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz von Prozessketten zur Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Strom, Wärme und Kraftstoffen aus regenerativen Energiequellen zu verbessern und andererseits die Resilienz dieser Energiesysteme zu optimieren.

Ein Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt im Bereich der Nah-und Fernwärmesysteme:

  • Modellierung und Simulation von Wärmenetzen
  • Integration von regenerativen Wärmequellen in Wärmenetze
  • Analyse und Optimierung von thermischen Speichersystemen
  • Weiterentwicklung von Niedertemperatur-Fernwärmenetzen

Kontakt:

Stefan Holler

Johannes Pelda