Abfallwirtschaft und -technik

Abfall Bioabfall NEUTec

 

 

 

 

 

Die NEUTec-Arbeitsgruppe Abfall-/Abwasserwirtschaft und -technik in Göttingen versteht sich als Berater von Bundes- und Landesministerien, entsorgungspflichtige Körperschaften, privaten Entsorgern sowie Industrie- und Gewerbebetrieben , die sich mit der Lösung abfallwirtschaftlicher und abfalltechnischer Fragestellungen beschäftigen.

Das Fachgebiet NEUTec in Göttingen verfügt über einschlägige Erfahrungen in der Konzeption, Durchführung und wissenschaftlichen Begleitung praxisorientierter Pilotprojekte insbesondere auf den Gebieten der mechanischen, biologischen und thermischen Abfallbehandlung sowie der Behandlung von organisch belasteten Abwässern. Die Verfahrensentwicklung und -optimierung sowie die technische, ökologische und ökonomische Bewertung von Abfall- und Abwasserbehandlungsanlagen waren bzw. sind integraler Bestandteil zahlreicher abwasser- und abfallwirtschaftliche Projekte. Die wesentlichen Bereiche sind:

  • Stoffliche Verwertung von Abfällen (z.B. Kompostierung von Bioabfall, Recycling von Wertstoffen (Papier, Altmetall, Altglas usw.))
  • Energetische Verwertung von Abfällen (Vergärung oder Verbrennung)
  • Mechanisch-biologische Abfallbehandlung/Abfallaufbereitung  (MBA-Anlagen)
  • Deponierung von Abfällen (Nachsorge, Deponiegasverwertung, Sickerwasserbehandlung)
  • Konzepte zur Vermeidung, Verwertung und Entsorgung von industriellen Abfällen und Siedlungsabfällen (z. B. Bioabfall, Restabfall)
  • Abfallsortierung und –analyse
  • Abgas- und Abluftmanagement der Behandlungsanlagen
  • Industrielle und kommunale Abwasserbehandlung (insb. anaerobe Behandlung durch Anaerobfilter (Festbettreaktor))

Das Fachgebiet NEUTec verfügt über ein leistungsfähiges umweltanalytisches Labor, das vor allem für die Analyse von organischen Reststoffen hervorragend ausgerüstet ist. Die regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen garantiert eine immer gleichbleibende und hohe Qualität der Analyseergebnisse. Sie können jederzeit zusätzlich zu den dargestellten Analytikleistungen weitere Dienstleistungen bei uns anfragen. Unsere Wissenschaftler werden gern beratend für Sie tätig.

Zu diesen und anderen abfallwirtschaftlichen bzw. abfalltechnischen Fragen stehen wir Ihnen gern als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung:

Waldemar Ganagin

Kirsten Loewe

 

 

 

 

Fachgebiet NEUTec
Nachhaltige Energie- und Umwelttechnik

HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Fakultät Ressourcenmanagement
Standort Göttingen
www.hawk-hhg.de

Fachgebietsleitung:
Prof. Dr. Achim Loewen E-Mail:achim.loewen@hawk-hhg.de
Telefon: 0551/5032-257

Prof. Dr. Stefan Holler
E-Mail:stefan.holler@hawk-hhg.de
Telefon: 0551/5032-287

Rudolf-Diesel-Straße 12
37075 Göttingen

NEUTec/ Technikum:
E-Mail: petra.wigger@hawk-hhg.de
Telefon: 0551/5032-264
Logo 3N