Stellenausschreibung Fernwärmesysteme

Wir suchen ab sofort

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Fernwärmesysteme ( TV-L E 13, Vollzeit 39,8 Std./Woche)

Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Im Arbeitsschwerpunkt dezentrale Energiesysteme entwickeln wir in Kooperation mit nationalen und internationalen Partnerinnen und Partnern technische und wirtschaftliche Lösungen zur Auslegung und zum Betrieb dezentraler Anlagen der Energieumwandlung und zur Optimierung von Nah- und Fernwärmesystemen. Ein Schwerpunkt der Arbeiten liegt in der Transformation und Dekarbonisierung bestehender Wärmesysteme. In einem aktuellen geförderten Forschungsvorhaben werden das energiewirtschaftliche Potenzial und die technische Machbarkeit der Einbindung dezentraler erneuerbarer Energien und industrieller und gewerblicher Wärmequellen in bestehende Fernwärmesysteme in Deutschland betrachtet.

Ihre Aufgaben:

  • Beantragung und Durchführung von anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in den o.g. Themenfeldern
  • Modellierung und Simulation von Fern- und Nahwärmesystemen
  • Betreuung von studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräften
  • Beteiligung an der Selbstverwaltung des Fachgebietes

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Hochschulstudium (Master), vorzugsweise mit einem Schwerpunkt in Energietechnik oder gleichwertige Qualifikation
  • Überdurchschnittlicher Studienabschluss
  • Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen zu aktuellen Themen der Energiewirtschaft
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Modellierung und Simulation von Energiesystemen
  • Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwendungssichere EDV- und IT-Kenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Weitere Informationen zum Stellenangebot finden Sie hier: Stellenangebot_Fernwärme_HAWK

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 14.12.18 an die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk.de

Für fachliche Fragen können Sie sich gerne an Herrn Prof.Dr. Holler wenden

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,