Erfolgsgeschichten

Es folgen einige erfolgreiche GründerInnen und ihre Erfolgsgeschichten.
Durch das Anklicken des Fotos kommen Sie zu den jeweiligen Videos.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wir suchen Sie!

Wir möchten Unternehmer_innen mit interkulturellem Background ganz herzlich dazu aufrufen, mit uns in Kontakt zu treten und uns Ihre Geschichte von dem individuellen Weg in die Selbststständigkeit zu erzählen. Sie können Vorbild für viele andere Menschen werden! Wie sind Sie auf die Idee gekommen, selbstständig zu arbeiten? Haben sich Ihre Wünsche erfüllt? Wer hat Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützt? Wie haben Sie Schwierigkeiten gemeistert? Diese und weitere Fragen interessieren uns und Sie sind ein großer Erfahrungsschatz für Menschen, die noch am Anfang ihrer selbstständigen Tätigkeit stehen. Ihren Weg in die Selbstständigkeit würden wir gern in geeigneter Form – Fotos, Text, Video, wie Sie mögen – auf unserer Website und vielleicht in einer Ausstellung darstellen.

Aber auch, wenn Sie heute wieder einer anderen Tätigkeit nachgehen, würden wir gerne Ihre Erfahrungen teilen. Was hat Sie dazu bewogen, die Selbstständigkeit aufzugeben? An welcher Stelle hat Ihnen vielleicht Unterstützung gefehlt?

Mit Hilfe Ihrer Erfahrungen möchten wir lernen und dazu beitragen, die Existenzgründungsberatung in ländlichen Gebieten an die Bedürfnisse interkultureller Gründer_innen anpassen!

Auch wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Unternehmen zu gründen, können Sie sich gern an uns wenden. Wir unterstützen Sie gern auf dem Weg durch den Dschungel der Beratungsangebote und Formulare.

 

Melden Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon bei

Lukas Thöle für den Landkreis Cloppenburg,

Julia Yildiz für den Landkreis Holzminden oder

Sarah Metz für den Werra-Meißner-Kreis.