Impulsvortrag von Prof. Dr. Armin Grunwald

Wir freuen uns auf den Impulsvortrag von Prof. Dr. Armin Grunwald!

Prof. Grunwald, Studium der Physik, Mathematik und Philosophie, ist Leiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) und wird uns zum Workshop am 26. Juni 2019 seine Einschätzung zur Digitalen Transformation darlegen.

„Stattdessen müssen wir das Denken in Alternativen entwickeln: alternative Möglichkeiten statt alternativloser Anpassung. Dann wird Gestaltung möglich, sicher nicht in allen Bereichen und zu jedem Produkt, aber wenigstens in denen, die unsere Zukunft maßgeblich mitprägen. Ja, Gestaltung kann anstrengend sein, sicher anstrengender, als auf dem Sofa zu sitzen und darüber zu klagen, dass man ja doch nichts machen kann. Aber es lohnt sich. Wir können etwas tun, wir müssen es nur wollen.“

Prof. Dr. Armin Grunwald in „Der unterlegene Mensch – Die Zukunft der Menschheit im Angesicht von Algorithmen, künstlicher Intelligenz und Robotern“, 2019

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar