Kontrollfragen

  • Lassen sich die Creative Commons Lizenzen auf Ihren Gegenstand anwenden?

Generell gilt dies meist für Bücher, Skripte, Websites, Lehrpläne, Blogs und andere Formen von Texten, Fotografien und andere Bilder, Filme, Videospiele und anderes visuelles Material, Musikkompositionen, Tonaufzeichnungen und andere Audioerzeugnisse. Creative Commons Lizenzen gelten nicht für Ideen, Sachinformationen und andere Dinge, die nicht durch das Urheberrecht geschützt sind.

  • Was wollen Sie ganz konkret lizenzieren?

Wollen Sie beispielsweise nur Text und Bilder einer Website lizenzieren oder auch die Stylesheets? Machen Sie das einwandfrei kenntlich!

  • Haben Sie das Recht, das Werk zu lizenzieren?

Falls das Werk als Teil Ihrer Anstellung, eines Vertrages, unter Verwendung anderer Arbeiten oder in Zusammenarbeit mit Anderen entstanden ist, haben Sie evtl. nicht die entsprechenden Rechte oder brauchen erst eine ausdrückliche Erlaubnis.

  • Sind Sie Mitglied in einer Verwertungsgesellschaft?

Falls ja, erlaubt diese Ihnen, Ihre Werke mit Creative Commons zu lizenzieren? Die Nutzung einer Creative Commons-Lizenz ist beispielsweise für GEMA- Mitglieder zurzeit nicht möglich, da diese nicht über die hierfür erforderlichen Rechte verfügen.

 

Stand: Juli 2014